Beurteilung > Zeugnisse > Zeugnisse anlegen

Allgemeines:

Die verbale Beurteilung in der 1. bis 3. Schulstufe an VS und ASO wurde neu geregelt.
Leistungsbeurteilungsverordnung § 23a und Zeugnisformularverordnung § 11a BGBl. II Nr. 424/2016 vom 22.12.2016.
Laut dieser Verordnung ist auch bei der Semesterinformation ein Papier mit hellgrünem Unterdruck (mit Aufdruck Staatsgültiges Zeugnis) zu verwenden!

Es gibt dazu zwei Zeugnisvorlagen:
Vorlage Leistungsinfo Trennlinien: Hier wird bei den einzelnen Gegenständen Text eingetragen.
Vorlage Leistungsinformation: Hier wird bei den einzelnen Gegenständen Text eingetragen. Anzeige in einem Block ohne Trennlinien.
Auch ao - Schüler in diesen Klassen erhalten eine solche Leistungsinfo/Leistungsinformation.
Kinder mit erhöhtem Förderbedarf erhalten weiterhin ausschließlich die Zeugnisvorlage "erreichter Entwicklungsstand".

Vorgehensweise:

SchülerInnen nach Schulstufe oder Klassen [Suchen] und anhaken

Einige Zeugnisdaten sind vorbelegt - können aber bei Bedarf geändert werden.

Es darf kein Zweitlehrer am Zeugnis angeführt werden!

  • Zeugnisart: vorbelegt - ändern: "Semesterinformation" oder "Jahresinformation" auswählen
  • Zeugnis-Datum: vorbelegt
  • Zeugnisvorlage: vorbelegt - ändern: "Leistungsinfo Trennlinien" oder "Leistungsinformation" auswählen
  • Zeugnis-Ort: vorbelegt
  • DirektorIn vorbelegt - Name und/oder Titel können bei Bedarf hier geändert werden
    (bei zu langem Titel oder Namen kann hier der Titel entfernt oder der Vorname abgekürzt werden)
  • Bezeichnung am Zeugnis: vorbelegt (mit Schulleitung) - bei Bedarf ändern
  • Klassenvorstand wird automatisch aus der Klasse zugeordnet - Name und Titel können bei Bedarf hier eingegeben werden
  • Bezeichnung am Zeugnis: vorbelegt Klassenlehrer - bei Bedarf ändern
  • Zweitlehrer: Es darf KEIN Zweitlehrer angeführt werden!
  • Schulart vorbelegt - Hinweis: auch SchülerInnen mit SPF erhalten Schulart "Volksschule"  (Lehrplanfestlegungen werden in den einzelnen Gegenständen ausgewiesen)
  • Anmerkung nur bei Bedarf

Sonderfall: Bei sehr langen Semester-/Jahresinformationen wird die Fußnote auf 2 Seiten verteilt. Das können Sie verhindern, indem sie das Kennzeichen "☑ zweiseitiges Zeugnis" aktivieren und mittels Duplexdruck ausdrucken.

Beurteilung > Zeugnisse > Zusatztexte zuordnen

Bei allen zwei Zeugnisvorlagen - Datum des Bewertungsgesprächs:
SchülerInnen nach Schulstufe oder Klassen und Zeugnisart Semester-/Jahresinformation - [Suchen] - anhaken - [Bearbeiten] - [Neu]
Zusatztext "Datum Bewertungsgespräch" auswählen und Datum eintragen/abändern. Beispiel:"am 6. Februar 2017"
Sofern kein Bewertungsgespräch erfolgt ist, folgenden Text eintragen "aus organisatorischen Gründen noch nicht"