Jeder außerordentliche Schüler mit einer anderen Erstsprache als Deutsch benötigt das Merkmal Deutschförderung:

Neu eintretende AO-Schüler ohne Deutschkenntnisse bekommen
Deutschförderklasse (>= 8) SchOG § 8h Abs. 2 oder
Deutschförderklasse integrativ (< 8) SchOG § 8h Abs. 2 letzter Satz

AO-Schüler mit geringen Deutschkenntnissen bekommen:
Deutschförderkurs (>= 8) SchOG § 8h Abs. 3 oder
Deutschförderkurs integrativ (< 8) SchOG § 8h Abs. 3 letzter Satz

Ordentliche Schüler Regelschüler mit einer anderen Erstsprache als Deutsch bekommen im Anlassfall das Merkmal Bes. Förderung Deutsch zugewiesen.
Keine bes. Förderung Deutsch ist nicht mehr erforderlich.

Zuordnung der Merkmalskategorie "Deutschförderung" mit AO-Status

  • Vorläugiger Stellenplan: ins Planungsjahr wechseln
  • Endgültiger Stellenplan: im aktuellen Schuljahr arbeiten

Laufendes Schuljahr > Dynamische Suche

  • Kategorie: Ereignisse
  • Name der Abfrage: 200 Außerordentliche Schüler
  • [Ausführen]
  • alle markieren und mit [Übernehmen] sind die SchülerInnen in der Vorauswahl

Laufendes Schuljahr > Schülerdatenpflege > Merkmale zuordnen

  • Hakerl bei Vorauswahl belassen - [Suchen]
  • NDE AO SchülerInnen, welche idente Deutschförderung erhalten, markieren
  • Merkmalskategorie "Deutschförderung"
  • Merkmal "Deutschförderklasse",  "Deutschförderklasse integrativ", "Deutschförderkurs"oder "Deutschförderkurs integrativ" auswählen
  • am: {Schuljahresbeginn bzw. Eintrittsdatum des Schülers}
  • bis: {Schuljahresende}
  • num. Merkmal nichts eintragen
  • [Zuordnen]

Zuordnung der Merkmalskategorie "Deutschförderung" ohne AO-Status

  • Vorläufiger Stellenplan: ins Planungsjahr wechseln
  • Endgültiger Stellenplan: im aktuellen Schuljahr arbeiten

Laufendes Schuljahr > Dynamische Suche

  • Kategorie: Standard
  • Name der Abfrage: 101 Aktive Schüler
  • Erstsprache ungleich: Deutsch auswählen
  • rechts noch "Schülerkennzahl" und "Sprache" anklicken
  • [Ausführen]
  • nicht AO SchülerInnen markieren und mit [Übernehmen] in Vorauswahl

    Hinweis: Wenn das Feld in der Spalte "Sprache" leer, dann ist keine Erstsprache in Grunddaten zugeordnet

Laufendes Schuljahr > Schülerdatenpflege > Merkmale zuordnen

  • Hakerl bei Vorauswahl belassen - [Suchen]
  • NDE SchülerInnen, welche idente Förderung erhalten, markieren
  • Merkmalskategorie "Deutschförderung"
  • Merkmale "Bes. Förderung Deutsch" auswählen
  • am: {Schuljahresbeginn bzw. Eintrittsdatum des Schülers}
  • bis: {Schuljahresende}
  • num. Merkmal nichts eintragen
  • [Zuordnen]

NDE-SchülerInnen OHNE AO-Status wird das Merkmal „Keine bes. Förderung Deutsch“ zugeordnet, wenn auf Grund ausreichender Sprachkenntnisse keine Förderung in Deutsch erforderlich ist. Für diese SchülerInnen ist eine Umstellung der Erstsprache auf „Deutsch“ in Betracht zu ziehen.
Hinweis: Diese Umstellung darf, außer für Einschreiber, immer nur am Beginn des Schuljahres erfolgen.

Überprüfung der bestehenden Einträge

Vorläufiger STP: ins Planungsjahr wechseln.

Endgültiger STP: im aktuellen Schuljahr arbeiten.

Laufendes Schuljahr > Dynamische Suche

  • Kategorie: Stellenplan
  • Name der Abfrage: 511 Deutschförderung
  • [Ausführen ]

    Ergebnis der Suche bringt Schüler mit Sprachfördermaßnahmen

  • Kategorie: STP-Überprüfungen
  • Name der Abfrage: 120 AO mit deutscher Sprache
  • [Ausführen ]

    Ergebnis der Suche soll ohne Treffer sein.(0 Treffer)