Medien- und Streamingplattformen (Landesportal und öffentliche Angebote)

Bild verschiedene DVDsIm Schuljahr 2016/17 wurde der Medienverleih (Medienplattform des Landes) zur Gänze auf ein Streamingangebot umgestellt. Da es dadurch im Bereich Medien im Unterricht neue Möglichkeiten gibt, möchten wir Ihnen diese näher bringen und bei der Umsetzung im eigenen Unterricht behilflich sein.

Ein diesbezügliches Angebot ist mit dem Newsletter der Medienstelle an die Direktorinnen und Direktoren ergangen. Über die Direktion ist es möglich, die eigene Schule für eine Unterstützung anzumelden. >> Anmeldeformular online zum Workshop

Zum ersten Reinschnuppern über die Gestaltungsmöglichkeiten von Playlisten, Erstellung und Freigabe von Einzellinks uvm. kann die Kurzanleitung Guster machen.

Öffentliche Streaming- und Medienangebote

Auch die „Österreichische Mediathek” hat ihre Pforten für die Allgemeinheit geöffnet. Das im Jahr 1997 geschlossene „Österreichische Bundesinstitut für den Wissenschaftlichen Film” hat rund 500 Produktionen online öffentlich zugänglich gemacht. Von der Wissenschaftsgeschichte, Österreich und die 2. Republik über das abnormal geprägte Balzverhalten einer griechischen Landschildkröte von Otto König sollte für jeden Geschmack etwas zu finden sein. => https://www.mediathek.at

Weitere Möglichkeiten, um Streamingdienste im Unterricht einzusetzen, bieten die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen bzw. privaten Sender (tlw. plus Apps für Mobile Devices):

Einen schnellen Überblick über die gängigsten Mediatheken bietet der Mediathek-View.

Für das Salzburger Bildungsnetz:
Das eLearning-Team

footer land sbg1

Copyright © 2019 IT-Landesportal für Pflichtschulen